Willkommen bei DreadyHead

Wie bin ich auf den Namen der Seite gekommen?
Zu dem Namen bin ich deshalb gekommen, da es sich auf meiner Seite um verschiedenste Themen handelt und jede Filzlocke eine Verbindung zu einem Thema darstellt. Dreadlock-Träger sind sogenannte Dread-Heads. Dreadlocks wurden in der Geschichte der Menschheit in den verschiedensten Kulturkreisen getragen. Zum Beispiel schützten französische Soldaten mit verfilztem Haar ihren Nacken vor Säbelangriffen. Es gibt also keine zwangsläufige Verbindung zu Drogen. In verschiedenen Religionen sind Dreads eine Verbindung zu unterschiedlichen Göttern. Rastafari galten als besonders ehrfürchtig und betrachteten ihre Dreadlocks als eine Art Antennen, mit denen sie göttliche Inspiration erfahren können.

Hier findest du Produkte, Rezepte, Lernprogramme (Tutorials) und Empfehlungen.

Die Produkte werden auf Amazon angeboten. Manche Produkte wurden von mir entwickelt und hergestellt.

Die Rezepte-Sammlung stammt von meinen Freunden, von mir und vielleicht stellst du deine Rezepte auch bald online. Du hast die Möglichkeit deine Rezepte für alle sichtbar zu machen oder nur für dich. Melde dich an und probier es aus.

Unter Empfehlungen findest du Unternehmen, Produkte und Webseiten die ich selbst benutze und weiterempfehlen kann. Hierbei handelt es sich um Affiliate Links, bei denen ich eine Provision erhalte. Würde mich freuen, wenn du mich bei meinem Projekt unterstüzt.

Übrigens bei dieser Seite handelt es sich um mein selbst programmiertes CMS. Ich bin Webdesigner seit 2016, anhand meiner Erfahrung und meines Wissens habe ich diese Seite entwickelt. Falls du ein schnelles, unbekanntes CMS suchst. Melde dich bei mir und ich helfe dir gerne weiter.

Viel Spaß beim Stöbern